Honningsvåg – Nordkap – Honningsvåg: 28km

Das Beste kommt zum Schluß. Falsch! Das Steilste kommt zum Schluß. 28 Kilometer und über 700 Höhenmeter bis zum Nordkap. Es liegt auf 250 ü NN. Wir haben bis Mittag gewartet, aber es hat nicht aufgehört zu regnen. Also Regensachen an und los. Mit dem Ziel vor Augen und ohne Gepäck war es erträglich, bei 7 Grad und scharfem Wind, sich hoch zu strampeln. Heute war das Nordkap wenig besucht. Keine Busse mit Touristen, nur Wohnmobile, PKW’s und einige Motorradfahrer.

Morgen soll es dann mit den Hurtigruten Richtung Lofoten gehen. Es sind nur noch ein paar kleine Probleme zu lösen. Kein Platz reserviert, geht eine Deckspassage, was wenn nicht? Eine Kabine kostet 320 Euro pro Person, was wir nicht ausgeben wollen. Morgen erfahrt ihr dann, wie es gelaufen ist.

 

4 Kommentare zu “Nordkap

  1. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leisung!
    Ich habe die Tour täglich mitverfolgt.
    Noch viel Spaß und eine gute Rückfahrt, vielleicht
    über Kronach? Die Einladung steht noch.

    Viele Grüße
    W.Engelhardt
    aus Kronach

  2. Glückwunsch zu der strammen Leistung! Corinna hat Dich sicher auf den letzten Kilometern beflügelt. Wir freuen uns mit Euch! Kommt wieder gesund nach Hause! Liebe Grüße aus dem sonnigen Heidelberg. Andrea und Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.