Olderdalen – Storslett – Sandnes: 61km

Die Sonne lacht, wer hätte das gedacht. Wir sind etwas später losgefahren, weil Corinna noch etwas Schlaf brauchte. Ich habe die Nacht über viel geschnarcht und ihr den Schlaf geraubt.

Ich kann nur jedem empfehlen einmal nach Norwegen zu fahren. Wer atemberaubende Landschaften mag, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Selbst nach Tagen und Wochen sind wir noch immer beeindruckt von der Schönheit dieses Landes.

Vor Storslett ein langer Anstieg der uns zum Schwitzen brachte. Einkaufen und anschließend ein Imbiss. 3 thailändische Frauen hatten einen Holzkohlegrill neben einem kleinem Stand in Betrieb. Frühlingsrollen, Fleisch- und Hühnerspieße mit Reis waren ihr Angebot. Nur 10km weiter liegt schon der Campingplatz am Fjord.

Den Abend verbringen wir am Lagerfeuer auf Rentierfellen im Zelt des Campingplatzes. Mal sehen, ob die Wolken verschwinden und ich aus dem Bett komme. Vom Platz kann man die Mitternachtssonne sehen.

Streckenverlauf:

Um Google Maps-Cookies zu aktivieren, bitte auf ?Ich stimme zu? klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.