Sassnitz – Trelleborg – Skateholm: 28km

Eine kalte Dusche, nochmal rasiert und Alles eingepackt. Anschließend ging es zum 5km entfernten Fährhafen. Die Zeit bis zur Abfahrt verbrachte ich in einem Kaffee mit Frühstück und Internet.

Im Hafen und auf der Fähre kann zollfrei eingekauft werden. Das Angebot besteht hauptsächlich aus Bier, Schnaps und Wein. Die Schweden kaufen den Alkohol in riesigen Mengen. Teilweise auf Palette und Sackkarre.

Prost!

Ankunft um 18:30, dann gemütliche Fahrt zum Campingplatz. Er liegt am südlichsten Punkt Schwedens.

.

Streckenverlauf:

Um Google Maps-Cookies zu aktivieren, bitte auf ?Ich stimme zu? klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.