Heute Sightseeing

Zuerst eine Wanderung zu den Kreidefelsen im Nationalpark Jasemund. Von meiner Unterkunft bequem in 45 Minuten zu erreichen. Anschließend Frühstück am Hafen und dann mit dem Schiff nach Binz.

Seebad Binz

Mit dem Bus nach Prora. Dort besuchte ich das Dokuzentrum und bin an dem Gebäude und am Strand Richtung Sassnitz gewandert.

Alle Phasen der Luxussanierung

Abendessen und Chillout am Abend beenden diesen Tag.

Morgen geht es nach Schweden. Ich weis nicht wann ich wieder Internet habe. Ich muss erst eine SIM Karte besorgen, was ich für Mittwoch in Ystad plane.

Kommentar zu “Sassnitz

  1. Rauhe See und Fische füttern! Seemann Ahoi! Als wir um die Insel fuhren, dachte ich, es regnet! Aber es waren die Fische Fütterer vom Oberdeck die an uns vorbeikotzten! Es waren gewaltige Wellen, neue Erfahrung an der Ostsee… Gute Überfahrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.