Schlitz – Fulda – Gersfeld – Wildflecken – Bad Kissingen: 100km

Von Schlitz zurück zum Radweg R1, der an der Fulda entlang führt. Bis Fulda sind es nur 20km. Dann weiter bis nach Gersfeld. Bis zur Landesgrenze ist es nicht mehr weit. Aber erst einmal ein langer Anstieg. Unweit liegt die Wasserkuppe. Sie ist mit 950m üNN Hessens höchster Berg. Richtung Bad Kissingen gilt es die Röhn zu überwinden.

Die Röhn

Sehr schön, die Anstiege sind gerade noch akzeptabel. Am frühen Nachmittag erreiche ich Bad Kissingen. Die Stadt ist überfüllt. Sonntags sind in den Kurkliniken keine Anwendungen. Alles was nicht bettlägerig ist wirft sich in Schale und geht, humpelt, oder rollt zum Kurpark. Der Campingplatz liegt im Grünen südlich des Kurparks.

Stadtstrand

Nach dem Abendessen noch ein Absacker am Stadtstrand. Morgen wird es dann am Main entlang nach Bamberg gehen.

Streckenverlauf:

Um Google Maps-Cookies zu aktivieren, bitte auf ?Ich stimme zu? klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.