Die Entscheidung, mit welchem Fahrrad ich die Tour unternehmen werde, ist gefallen!

Zuerst dachte ich an ein Lastenbike mit Elektromotor, ausgestattet mit einer Alu Box für das Gepäck. Verschließbar und mit genügend Stauraum für die Ausrüstung und Bekleidung. Der Preis wäre allerdings schon in der Grundausstattung bei ca. 4000 Euro gelegen. Eine Roloff Nabenschaltung hätte zusätzliche 1000 Euro gekostet. Da solch ein Fahrrad natürlich sehr speziell ist, hätte ich anschliessend wenig Verwendung gehabt. Der Transport mit Zug oder Auto hätte sich ebenfalls als sehr schwierig, oder gar unmöglich gestaltet.

Jetzt werde ich ein normales Tourenrad kaufen und es mit einem Gepäckträger ausstatten. Es soll keine Federgabel und eine Standard Shimano Schaltung haben. Für das restliche Gepäck wird ein einrädriger Lastenanhänger benutzt.

Für beides habe ich schon die entsprechenden Modelle im Auge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.