Internetpräsenz mit WordPress:

WordPress ist eine Web-Software, mit der man moderne Internetpräsenzen, Websites, Blogs und Online-Shops umsetzen kann. WordPress ist freie Software, die man kostenlos nutzen darf. Es ist eine Art Baukasten, mit dem Webseiten erstellt werden können. WordPress gibt nur die Umgebung vor, die mit tausenden von Themes und Plugins individuell gestaltet werden kann. Durch Plugins können Funktionen der eigenen Seite hinzugefügt werden.

Ich habe mich für WordPress entschieden, weil die Seiten in einen beliebigen Browser erstellt und verwaltet werden können. Es braucht keinen Computer und Software um unterwegs zu bloggen. Ein gutes Handy reicht aus, Tablet ist sicherlich besser. Darüber hinaus ist ein entscheidender Vorteil, dass die meisten Themes “responsive” sind. Dadurch werden die Seiten entsprechend dem Ausgabegerät angepasst.

Für WordPress brauchst du nur eine Domain, die man günstig bei einem Webhoster kaufen kann. Etwas Webspace und eine Datenbank die über den Webhoster angelegt wird.

Im Internet gibt es genügend Beispiele was man mit WordPress umsetzen kann. Vielleicht bekommt ja der eine oder andere Leser Lust darauf.

Unter WordPress.org findest du erste Informationen und Beispiele.

In meinem Fall gibt das Theme “Expedition” das Layout mit dem Header und den Blogbereich vor. Ebenfalls kommt durch das Theme der Kartenbereich unten und die runden Beitragsbilder. Durch Plugins lasse ich Bilder, automatisch in der Größe reduzieren, in Gallerien anordnen und in Lightboxen anzeigen. Ebenso das Instagram Widget, Karten in den Posts und Spamschutz wird durch Plugins geregelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.