Skateholm – Ystad – Ahus: 122km

Die Wettervorhersage lautete stürmisch. So war es denn auch. Sehr ekelig zu fahren, wenn der Wind von vorne oder seitwärts kommt. In Ystad besorgte ich mir eine schwedische SIM Karte und Beinlinge. Das Positive war, dass es nicht geregnet hat. Hier in Ahus ist überhaupt nichts los. Ein riesiger Campingplatz voll mit Wohnwagen, aber alle stehen leer. Die Restaurants sind ebenfalls geschlossen. Freue mich schon wenn ich morgen hier wegkomme.

Streckenverlauf:

Um Google Maps-Cookies zu aktivieren, bitte auf ?Ich stimme zu? klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.